Fahrzeuge & AusrüstungFahrzeuge & Ausrüstung

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Verein
  2. DRK in Maichingen
  3. Bereitschaft
  4. Fahrzeuge & Ausrüstung

Fahrzeuge

Sanitätsdienst, Betreuungsdienst oder Technik und Sicherheit: Unser Ortsverein verfügt über drei Fahrzeuge, mit denen die Helferinnen und Helfer im Einsatzfall alle Bereiche abdecken können. 

 

 

 

 

Unser "Einsatzfahrzeug KTW" 65/25-1

Ausgestattet mit Notfallrucksack, Notfallkoffer, Kinder-Notfallkoffer, Frühdefibrillationsgerät,Roll In Trage,Schaufeltrage und Vakuummatraze und diversem technischen/organisatorischen Equipment für die Einsatzleitung kann dieses Fahrzeug vielseitig verwendet werden: z.B. bei Sanitätseinsätzen, zur Unterstützung des Rettungsdienst oder aber auch als Transportfahrzeug im Katastrophenfall.

 

 

Unser "EGF EinsatzGruppenFahrzeug" 65/41-1

Das EGF ist ein Einsatzgruppenfahrzeug für 5-Mann Besatzung, das für sämtliche Einsätze eingesetzt werden kann. Das Fahrzeug ist ausgestattet mit : einem Schnellaufbauzelt, Ersatzkleidung für betroffene Personen,  Getränken, Feldbetten, einer Trage, einem Notfallrucksack mit Frühdefibrillator einem Sauerstoffrucksack, Absperrmaterial, Verkehrsleitkegel  (Pylonen), Warnleuchten, 3 Led - Arbeitsscheinwerfer ( diese sind auch als Zeltbeleuchtung verwendbar) große Mengen Verbandsmaterial, einem großem Feuerlöscher. Darüberhinaus verfügt das Fahrzeug über einen Schreibtisch, an welchem an der Einsatzstelle Einsatzprotokolle und Lagepläne erstellt werden können. Für den Fall, dass ein Patient eine hoch ansteckende Krankheit hat, haben wir außerdem Infektionsanzüge an Bord.

 

 

Unser "KatS-Kombi" 65/19-1

Ausgestattet mit Sanitätskoffer und viel Platz dient dieses Fahrzeug dem Transport von Mensch und Material gleichzeitig dient es als Rückzugsort für betroffene Personen.