WerdeSanitaeter.png
Wie werde ich SanitäterWie werde ich Sanitäter

Sie befinden sich hier:

  1. Aktiv werden
  2. Ehrenamt
  3. Als Sanitäter
  4. Wie werde ich Sanitäter

Wie werde ich Sanitäter

Ansprechpartner

Herr
Sascha Rabinskey

Tel: +49 17683425561
sascharabinsky(at)drk-maichingen.de

 

Wenn du an unserer Arbeit interessiert bist und uns gerne untersützen möchtest, kannst du dich hier über die Anforderungen informieren, die für die Ausbildung zum Sanitäter gestellt werden.

Wann und Wo?

Wenn du Fragen hast, freuen wir uns über deine Mail!

Anforderungen

Für die Ausbildung zum Sanitäter solltest du die im folgenden geschilderten Punkte erfüllen:

  •     Mindestalter: 16 Jahre

  •     Teamfähigkeit & sicheres Auftreten
  •     Interesse an Notfallmedizin & Katastrophenschutz
  •     Bereitschaft zu sozialem Engagement & eigenverantwortliche Entscheidungsfreude
  •     selbständiges Arbeiten und neue Herausforderungen annehmen
  •     Spaß am Umgang mit Menschen: Sozialkompetenz
  •     Bereitschaft zur selbstständigen Weiterentwicklung
  •     Regelmäßige Teilnahme an unseren Übungen und Fortbildungen

Ausbildungsstufen

Sanitätshelfer (SAN)

  •     Mindestalter 16 Jahre
  •     Lehrgang von 48 Unterrichtseinheiten (UE) mit praktischem und theoretischem Teil
  •     Theoretische Prüfung
  •     Praktische Prüfung

Rettungshelfer (RH)

  •     Mindestalter 18 Jahre
  •     Rettungswachenpraktikum (80h)
  •     Ausbildung an einer Rettungsdienstschule (160h)
    • Theoretische Grundlagen
    • Praktische Übungen
  •     Theoretische Prüfung durch Rettungsdienstschule
  •     Praktische Prüfung durch Rettungsdienstschule

Rettungssanitäter (RS)

Der Rettungssanitäter baut auf die Ausbildung zum Rettungshelfer auf. Diese muss vor Begin des Lehrgangs daher vollständig abgeschlossen sein.

Der Rettungssanitäter ist idR die höchste, im Ehrenamt zu erreichende, Ausbildung.

  •     Mindestalter 18 Jahre
  •     Rettungswachenpraktikum (160h)
  •     Klinikpraktikum ( Intensivstation & OP ) (160h)
  •     Prüfungswoche an Rettungsdienstschule (40h)
    • Vertiefung des theoretischen Wissens
    • Praktische Übungen
    • Theoretische Prüfung
    • Praktische Prüfung
    • Mündliche Prüfung

Notfallsanitäter (NSAN)

Der Notfallsanitäter ist eine neue Berufsausbildung gemäß dem BBiG und wird seit 2013 ausgebildet.

  •     Mindestalter 18 Jahre
  •     Anerkannte Berufsausbildung
  •     Ausbildung erfolgt idR. über einen Rettungsdienst
  •     Ausbildungsdauer von 3 Jahren
    • Theoretischer und praktischer Unterricht an Rettungsdienstschule
    • Praktika an Lehrrettungswachen
    • Praktika in verschiedenen Klinikfachbereichen
    • Praktika im Krankentransport
    • Praktika in Pflegeheimen